Top

Die besten Powerpoint Vorlagen (kostenlos und kostenpflichtig)

Wer kostenlose oder gratis Powerpoint Vorlagen sucht, der findet meist nur Folien, die man in der Schnelle wohl auch selbst machen könnte. Richtig gute Quellen für Powerpoint Templates sind oft schwer zu finden. Da ich beruflich auch recht viel mit Powerpoint zu tun habe, habe ich mal eine kleine aber feine Liste mit meinen Quellen erstellt.

Natürlich greife ich da meist nicht nur auf kostenlose Templates zu, sondern hole mir hin und wieder auch mal ein kostenpflichtiges Template. Auch hier gibt es gravierende Preis-/Leistungsunterschiede, aber mehr dazu in meiner Liste:

Kostenlose Powerpoint Vorlagen

  • PresentationGo [hier gehts zur Seite
    Diese Seite habe ich erst vor kurzem entdeckt und bin richtig beeindruckt. Man findet hier über 400 Powerpoint Vorlagen die auch durchsucht und nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden können. Alle Powerpoint Vorlagen können dabei gratis und ohne irgendwelche Voranmeldungen oder Werbeeinblendungen downgeloadet werden. Zum Teil im 4:3 Format und zum Teil auch im 16:9 Format. Ein Besuch lohnt sich defintiv.
     
  • Free PowerPoint Templates [hier geht’s zur Seite
    Auf dieser Seite findet man eine Vielzahl an „netten“ Powerpoint Vorlagen. Manche kann man 1:1 übernehmen, einige bieten eine gute Basis für den Start. Nichts desto trotz, wer kreativen Anstoß sucht, sollte mal vorbeischauen.
     
  • Microsoft Vorlagen [hier geht’s zur Seite
    Der „Erfinder“ von Powerpoint hat natürlich auch eigene Vorlagen als Download anzubieten. Was nämlich gar nicht so viele Nutzer von Powerpoint wissen. Schön ist auf alle Fälle, dass man nach einer gut sortierten Kategorienliste seine bevorzugte Powerpoint Vorlage finden kann. Zudem kann man, als positiven Nebeneffekt, auch gleich die dazugehörige Worddatei suchen, um z.B. passende Hand-Outs zu gestalten.
     
  • Presentationload [hier geht’s zur Seite
    Eigentlich ein kostenpflichtiger Anbieter, jedoch werden auch schöne Slides gratis angeboten. Deshalb ist dieser Link in beiden Kategorien zu finden.
     
  • Smile Templates [hier geht’s zur Seite
    Diese Seite ist etwas listig. Zwar werden in der Übersicht alle möglichen Templates als „gratis“ und „sofort downloaden“ angeboten… wer jedoch in die Details klickt, weiß dass er von z.B. 24 Folien nur 3 gratis bekommt. Und das auch nur dann, wenn man sich vorher anmeldet. Also Vorsicht beim Surfen und Downloaden auf dieser Seite. Aber: Man kann sie auch durchaus als Inspirationsquelle sehen.
     
  • Slide Hunter [hier geht’s zur Seite
    Auch dieser Anbieter hat eine Vielzahl von Powerpoint Vorlagen aufzuweisen, allerdings ist hier ein Account notwendig und jeder Download benötigt entweder ein Like via Facebook oder einen Tweet via Twitter. Wer zudem ohne AdBlocker surft, muss auch aufpassen, dass er nicht rein zufällig einen Werbebanner anstelle eine Downloadlinks anklickt.
     

Kostenpflichtige Powerpoint Vorlagen

  • GraphicRiver von envatomarket [hier geht’s zur Seite
    Meine Top-Favoritenseite wenn´s um Powerpoint Vorlagen geht, die kostenpflichtig sind. Hier kann man nämlich nach jedem Budget, Tag oder auch Kategorie suchen, um jene Powerpoint Vorlage zu finden, die zum Anlass passt. Auch wenn man vielleicht gerade kein Geld ausgeben möchte, so findet man hier stets tolle Inspirationen.
     
  • Presentationload [hier geht’s zur Seite
    Wie schon oben erwähnt, ein kostenpflichtiger Anbieter von schönen, deutschsprachigen Powerpoint Vorlagen (gibt’s aber auch in Englisch). Wer etwas Professionelles sucht, ist hier definitiv gut beraten. Allerdings: Qualität hat halt auch seinen Preis.
     
  • PresenterMedia [hier geht’s zur Seite
    Bei diesem Anbieter bekommt man alles, was man für Powerpoint Präsentationen benötigt. Von Hintergründen über ClipArts bis hin zu fertigen Folien. Jedoch zahlt man hier nicht pro Produkt, sondern pro Laufzeit. Aktuell kann man z.B. auf alles zugreifen und das für gerade mal $39.95/Monat (Stand Feb. 2018). Wer also alles Mögliche benötigt, kann hier mittels einem Account auf viele Items zurückgreifen.
     
  • PresentationPro [hier geht’s zur Seite
    Hier gibt es nahezu unendlich viele Powerpoint Präsentationen zum Download. Allerdings kann man hier auch viel Geld liegen lassen. Hochwertige Powerpoint Packages kosten z.B. zwischen 50 und 100 Dollar. Aber dafür sollte eigentlich auch die Qualität und Leistung stimmen.
     

 


Hat dir der Beitrag weitergeholfen oder gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(4 Bewertung, Durchschnittsbewertung: 4,00 von möglichen 5)

Loading...

Author Profile

RonnyDee
RonnyDee"Wenn du tust, was du immer getan hast, dann wirst du bekommen, was du immer bekommen hast"
Ich blogge hier über alle Themen mit denen ich in Berührung komme. Möchtest du wissen, warum ich so denke was ich schreibe, dann findest du unter "Über mich" mehr Informationen über mich und mein Leben
1 Comment

Post a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Skip to content