Top
Sichtreise / Blog  / Wenn Menschen sich entscheiden zu gehen

Wenn Menschen sich entscheiden zu gehen

Die Welt reagierte geschockt, als sich einer der lustigsten Menschen zu unserer Zeit am Montag entschieden hat, uns zu verlassen. Im Alter von nur 63 Jahren hatte Robin Williams einfach keine Kraft mehr zu leben. Keine Perspektiven, keine Hoffnung. Seit dem ist das Wort Suizid wieder in aller Munde. Jeder kann plötzlich einen Kommentar dazu beitragen, kennt alle Anzeichen die eine gefährdete Person ausstrahlt, weiß die besten Tipps um so etwas zu vermeiden.

Doch wer weiß, was dahinter steckt?
Robin Williams hat in seinem Leben viel erreicht. Unzählige Filme, unzählige Preise, viel Geld, Freunde und Familie, wollte die Welt verbessern (besuchte unter anderem regelmäßig die US-Truppen im Irak oder Afghanistan) und machte Sport. Alles Dinge wo man doch meinen könnte, dass einem nichts fehlen sollte, dass man glücklich sein muss an jedem Tag an dem man aufstehen und das tun kann, was man möchte. Egal was es kostet, egal wo es ist. Und doch beendet man all das… lässt es hinter sich, denkt nur noch an sich selbst und hat nur noch einen Wunsch.

Es ist wohl die Verzweiflung, genährt durch ständige (Selbst)kritik, die einem dorthin führt wo man eigentlich nicht landen sollte. Vielleicht ist es auch der Zweifel an einem selbst, dass man nicht gut genug ist, dass man es besser machen kann. Das man vielleicht dort und da aneckt und sich zuviele Gedanken macht, was andere von einem halten. Eventuell ist es auch der Neid anderer, den man nicht als solches erkennt. Vielleicht ist es auch die Sehnsucht nach Anerkennung, die man (früher) nicht bekommen hat und sich deshalb eine Maske aufsetzt um Gefallen zu finden. Um Freunde zu finden. Um anderen ein Lächeln zu bereiten, während man selbst nicht weiß, was man das letzte Mal gelacht hat…

Vielleicht geht es ja jedem von uns einmal so. Vielleicht sind wir auch oft der Meinung, wir müssten uns etwas zurückhalten, verstellen, anpassen. Vielleicht ist es aber gerade das, was uns krank macht? Vielleicht ist es das, was uns so viel Energie kostet und uns von Wochenende zu Wochenende, von geposteten Urlaubsfotos und gestellten Selfies, von Neid zu Missgunst hasten lässt? Vielleicht ist es auch das, was uns dann so zur Verwunderung bringt, wenn wir solche Schritte dieser Menschen nicht nachvollziehen können?

[blockquote cite=”Robin Williams” type=”left”]Dir wird nur ein kleiner Funke vom Wahnsinn gegeben. Du darfst ihn nicht verlieren.[/blockquote]

Sei du selbst.
Egal was andere denken. Sei du selbst und halte dich stets daran fest.
Nicht an der Maske, die andere so toll und liebenswert an dir finden!
Sei einfach nur du selbst und schreib deine eigene Geschichte.
Es wird sich jemand finden, der sie mag!
Nur gib dich niemals auf!

Author Profile

RonnyDee
RonnyDee"Wenn du tust, was du immer getan hast, dann wirst du bekommen, was du immer bekommen hast"
Ich blogge hier über alle Themen mit denen ich in Berührung komme. Möchtest du wissen, warum ich so denke was ich schreibe, dann findest du unter "Über mich" mehr Informationen über mich und mein Leben
Skip to content