Wincent Weiss – „Feuerwerk“ aus dem Album „Irgendwas gegen die Stille