Der Geburtstag

Eines Tages hat das Kinde,
eine schönes Fest, wie ich so finde.

Geburtstag, so nannte man diese b’sondere Zeit,
und es war auch hier mal wieder so weit.
Das Kind recht viele Wünsche hatte,
doch im Geschäft gabs dafür kaum Rabatte.

So geschah es aus verzweifelter Vernunft.
Man buchte eine Unterkunft.

In einem fernem Land und langem Reisen,
aber leider nicht so bekannten Speisen.
So passierte es von jetzt auf gleich,
das Kind es war doch sehr kreidebleich.

Den Doktor, den man nicht verstand,
in so einem fernen, fremden Land
gab Medizin zum Überleben.
Um sich dann schnell nach Haus’ zu begeben.

Und die Moral von der Geschicht‘:
Reisen man im Urlaub tut, zum Geburtstag aber nicht.

Von RonnyDee, Juli 2019