snapgalleries.com

Du hast Größe in Dir

Stell Dir vor, du liegst in Deinem Sterbebett und an Deinem Bett stehen die Träume, die Dir im Leben gegeben wurden. Die Ideen, aus denen Du nie etwas gemacht hast, die Talente, die Gaben, die Fähigkeiten, die Du nie benutzt hast.

Liebe oder Angst?

Alle menschlichen Handlungen sind in ihrer tiefsten Ebene durch zwei Emotionen motiviert – Angst oder Liebe. In Wahrheit gibt es nur zwei Emotionen – nur zwei Worte in der Sprache der Seele.

Love or Fear?

All human actions are motivated at their deepest level by one of two emotions – fear or love. In truth there are only two emotions – only two words in the language of the soul.

Dream von Mateusz M

I dont know what the dream is that you have Ich weiß nicht, welchen Traum du genau verfolgst I dont care how disappointing it may have been as you have been working towards that dream Es ist mir egal, wie sehr du enttäuscht wurdest, um diesen Traum wahr werden zu lassen Read more…

Neujahrsvorsätze…

Das mit den Neujahrsvorsätzen ist ja so eine Sache… kaum hat man sie irgendwem gegenüber kundgetan, zweifelt man bereits an sich selbst und sucht die nächst beste Gelegenheit diese wieder über Bord zu werfen. Dabei ist dies ja tatsächlich die beste Gelegenheit sein Leben neu zu gestalten. Ob dies nun Read more…

Funktioniert die Ablenkung noch?

Meine Welt ist anders als deine. Das ist auch gut so, denn jeder hat andere Vorlieben, andere Abneigungen und unterschiedliche Denkmuster. Wir alle haben eine individuelle Erziehung durchlaufen; empfanden sie damals großteils als unverständlich, heute als notwendig da wir dadurch unserer eigenen Charakter entwickelt haben. Und so ist jeder Mensch; mag er Read more…

Wer bestimmt dein Leben?

Eine mehr als interessante Einstiegsfrage, oder? Sind wir oft nicht der Meinung, dass es im Prinzip die Anderen sind die unser Leben bestimmen? Also Eltern, Bekannte, Vorgesetzte bzw. Situationen wie Wohnungs- und Berufssituation oder Ausbildung und KnowHow oder hin und wieder auch Krankheiten wie z.B. Allergien oder andere Beeinträchtigungen. Was Read more…

Was wir imstande sind zu leisten

Tja, was sind wir imstande zu leisten? Nicht viel oder? Sehr provokant ausgedrückt. Ich habe mich bewusst für dieses Thema entschieden, da ich in meinem Umfeld wieder vermehrt diese Langspielplatten alla “Das kann ich nicht!”, “Da kann ich nichts ändern!”, “Was soll man da machen?”, “Das schaffe ich nicht!” oder Read more…

Brief an dich

Ein Brief an dich

Ich habe lange darüber nachgedacht, doch das Ergebnis ist stets dasselbe: Es gibt Zeiten, da ist es sehr stürmisch und rau. Da wünscht man sich etwas zum Festhalten. Und sei es noch so ein kleiner Strohhalm. Irgendetwas das einem Trost gibt und dir zeigt, dass du nicht allein bist. Etwas Read more…