Gedanken zu Weihnachten

Heute ist Weihnachten. Das Fest der Liebe. Das Fest des Friedens. Es ist jetzt 11:25 Uhr als ich diese Zeilen schreibe. Der Christbaum ist schon geschmückt und der Stress der letzten Tage lässt nach. Stress der eigentlich nichts mit Weihnachten zu tun hat. Stress der von uns selbst erfunden wurde Read more…

Ich antworte Laura Maisner

Kennst du Laura Maisner? Nein? Ich auch nicht. Zumindest nicht persönlich. Aber sie hat am 05. November 2015 viele Fragen gestellt. 43 um genau zu sein. Fragen im Bezug auf Deutsche und Flüchtlinge. So viele und vor allem kreative Fragen, dass sogar Perlen aus Freital darauf aufmerksam wurden (hier gehts Read more…

Dream von Mateusz M

I dont know what the dream is that you have Ich weiß nicht, welchen Traum du genau verfolgst I dont care how disappointing it may have been as you have been working towards that dream Es ist mir egal, wie sehr du enttäuscht wurdest, um diesen Traum wahr werden zu lassen Read more…

Carsharing – Gefällt mir

Unser heutiges Zeitalter ist ja mehr als bequem. Man kann einkaufen wann man will. Man kann innerhalb kürzester Zeit Distanzen überwinden, für die früher eine ganze Generation drauf gegangen wäre, um diese Kilometer zurückzulegen. Sogar das Auto waschen ist eine eigene Disziplin unter Männern geworden. Carbon wurde nur deshalb erfunden, Read more…

5 Produkte um sich Erwachsen zu fühlen

Mein letzter Beitrag über allgemeine bzw. außergewöhnliche Geschenksideen bekam ein wenig Zuspruch. Dabei habe ich gar nicht so genau verstanden warum. Denn die Produkte klassifizierten sich ja von „must have“ bis „ohne das will ich nicht mehr sein“. Denn auch die singende Weihnachtskugel hat ja offensichtlich doch ein sehr breites Publikum. Aber Read more…

#stolzdrauf

Seit geraumer Zeit drängt sich mir immer ein Hashtag (#) mit dem Wort “stolzdrauf” in meine Facebook Timeline. Anfangs dachte ich mir noch, dass Facebook mir endlich die gebührende Anerkennung übermittelt weil ich mich dort auch angemeldet habe und aktiv bin. Doch dann wurde es mir zuviel des Guten und ich Read more…