Top
Sichtreise / Tutorials  / Excel  / ZÄHLENWENN mit mehreren Bedingungen

ZÄHLENWENN mit mehreren Bedingungen

Mittels der Excelfunktion “ZÄHLENWENN” kann man eine Spalte nach einem Suchkriterium durchsuchen und die Anzahl zählen. Wenn allerdings ein zweites Suchkriterium; z.B. durch eine zweite Spalte hinzukommt, dann kommt man mit “ZÄHLENWENN” nicht mehr weiter.

 

ZÄHLENWENN Beispiel

 

Lösungen

Allerdings gibt es nun einige Lösungen damit man das trotzdem schafft:

 

In diesem XLS werden nun alle Obstsorten und ihr Zustand gezählt. Und das auf verschiedene Art und Weisen:

Zeile 12 bis 14 und 21 bis 23 beinhalten Matrixformeln. Diese werden ohne die geschweiften Klammern “{” und “}” eingegeben, aber auch anders aktiviert als “normale” Formeln. Nach der Eingabe hält man bei solchen Formeln STRG+SHIFT gedrückt und drückt dann ENTER. Somit ergeben sich diese Klammern von selbst und die Formel ist aktiviert.

PS: Originalartikel: http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=273

Author Profile

RonnyDee
RonnyDee"Wenn du tust, was du immer getan hast, dann wirst du bekommen, was du immer bekommen hast"
Ich blogge hier über alle Themen mit denen ich in Berührung komme. Möchtest du wissen, warum ich so denke was ich schreibe, dann findest du unter "Über mich" mehr Informationen über mich und mein Leben
No Comments

Post a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Skip to content